Ökumenisches Projekt Rat & Tat

Anlauf- und Informationsstelle für Ratsuchende im Gallus

Wer wir sind

Mit unserem Angebot möchten wir Menschen aus dem Gallus unterstützen, die Ansprechpartner/-innen, Hilfe und Beratung suchen.

 

Die katholische Kirchengemeinden Sankt Gallus und Maria Hilf, die evangelische lutherische Gemeinde Frieden und Versöhnung und der Caritasverband Frankfurt e.V. sind Träger dieses Angebots.

Was wir bieten

Wir nehmen uns Zeit, gemeinsam mit den Menschen, die Hilfe brauchen, nach einer Lösung zu suchen, unter anderem:

  • beim Ausfüllen von Anträgen
  • bei der Suche nach Fachberatungsstellen
  • bei Überschuldung
  • in Lebenskrisen
  • bei Wohnungsproblemen
  • bei beruflichen Problemen

Wie wir arbeiten

Die von uns ausgebildeten ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht

Die Beratung ist kostenfrei und in mehreren Sprachen möglich. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Zu den Öffnungszeiten sind wir persönlich und telefonisch erreichbar.

Wo Sie uns finden

Stadtteilbüro "Soziale Stadt"

Frankenalle 166-168

60326 Frankfurt

Wann und wie zu erreichen sind

Unsere Sprechzeiten:

  • Mo: 16-18:30 Uhr
  • Di:   16-18:30 Uhr

Zu diesen Zeiten ist auch unser Telefon besetzt. Zu den übrigen Zeiten können Sie eine Nachricht hinterlassen.